2018er Eibelstadter Mönchsleite – Silvaner Maischegärung| Unikat

18,00 

Der Wein:

Der Silvaner aus den besten und den ältesten Lagen unseres Weinguts. Intensive Aromen von grünen Früchten wie Stachelbeeren und Limetten spielen mit etwas Menthol, Thymian und Blütenhonig.

Die Lage:

Die Eibelstädter Mönchsleite erstreckt zwischen Sommerhausen und Eibelstadt am Main entlang. Nach Südwesten ausgerichtet befindet Sie sich auf 230 Metern Höhe und weist eine deutliche Hang- bis Steilhang-Neigung von 45 bis 75 Prozent auf.

Vinifikation:
Starke Ertragsreduzierung; Selektive Handlese; ein wöchige Vergärung mitsamt den Beeren (Maischegärung); Abstich ohne Pressung, 9 Monate feinhefelager im fränzösischen Barrique

Speisenempfehlung: Spargel sowie Fisch und Kalb mit Grillgemüse und leichten Saucen, Tafelspitz mit Meerrettichsauce und Kartoffeln

(verkostet von Sommelier Gernot Rainer & Freunde aus München)

Inhalt: 0,75 l

Alkoholgehalt: 13,0% Vol

Gesamtsäure: 5,2 g/l

Restsüße: 0,6 g/l

Deutscher Qualtitätswein

 

Artikelnummer: 2018/28 Kategorie:

Zusätzliche Information

Rebsorte

Silvaner

Weinart

Weißwein

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „2018er Eibelstadter Mönchsleite – Silvaner Maischegärung| Unikat“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Menü